Skip to main content

Sitzkiepen Transport?

Eine Sitzkiepe ist für Angler eine dienliche Sache. Sie ist gleichzeitig ein Aufbewahrungsort für die Angelausrüstung und eine praktische Sitzmöglichkeit für den Angler. Da die Sitzbox recht sperrig und mitunter auch schwer ist, muss man sich gut überlegen wie man sie transportieren kann. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Transportsystem

Im Handel ist ein spezielles Transportsystem für die Sitzkiepe erhältlich. Mit diesem System lassen sich sämtliche Sitzboxen transportieren, unabhängig von welchem Hersteller sie stammen. Nachteil: Es entstehen einige Kosten.

Fahrrad mit Hänger

Sehr praktisch ist ein Fahrrad mit einem dazugehörigen Anhänger. Hier kann man die Sitzbox bequem in den Hänger legen und mit einem passenden Gurt fixieren. So kann nichts verrutschen oder gar aus dem Hänger fallen.

Tragegurte

Wer etwas Geschick beim Basteln hat kann Tragegurte an der Sitzkiepe anbringen und hat somit eine Art Rucksack. Das Transportieren der Sitzbox wird dadurch etwas komfortabler und einfacher. So kann man das Angelgerät selbst mit dem Fahrrad mitnehmen, auch wenn man keinen Hänger besitzt.


Angel Domäne Sitzkiepe Black Boa MK2

195,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Empfehlung!
Maver Signature Series 200 Sitzkiepe

235,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*