Skip to main content

Welche Verstellmöglichkeiten bietet eine Sitzkiepe?

Beine

Die Beine vieler Sitzkiepen sind in der Höhr verstellbar. Bei unebenem Untergrund ist das sehr wichtig, da Unebenheiten so ausgeglichen werden können. Die Beine können dem Boden gut angepasst werden, so das die Sitzbox einen festen Stand hat.

Füße

Auch die Füße der Sitzkiepen sind häufig verstellbar. Diese Verstellmöglichkeit sorgt ebenfalls für einen stabilen und festen Halt, der zwingend erfordelich ist um ein umstürzen der Sitzboxen zu verhindern.

Tragegurt

Einige Modelle der Sitzboxen werden mit einem Tragegurt verkauft. Dieser lässt sich meist zu verschiedenen Längen verstellen, und kann so an jede Körpergröße angepasst werden.

Ablagefläche

Manche Typen von Sitzkiepen besitzen eine Ablagefläche oder einen Seitentisch. Beides kann in der Höhe verstellt werden, so dass jeder Angler für sich selbst die richtige Position finden kann.

Rückenlehne

Bei Modellen mit einer Rückenlehne kann diese oft ebenfalls verstellt werden. Für den Rücken ist es wichtig, vor allem bei langen Zeiten des Sitzens, das die Lehne der Sitzkiepe dem Rücken angepasst werden kann.


Angel Domäne Sitzkiepe Black Boa MK2

195,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Empfehlung!
Maver Signature Series 200 Sitzkiepe

235,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*